Simone Weber, Basel
Allgemein, Hier und Jetzt, Wohlbefinden
Du bist die Verkörperung jedes Momentes, den du erlebst. Wenn du dir selbst erlaubst zu sein wer du bist und zu fühlen was du fühlst, dann dehnt sich dein innerer Raum aus, deine Energien fliessen. Du musst nicht den ganzen Tag lächeln. Alles kommt und geht. Es gibt nichts, das du erreichen musst. In einer erlaubenden Haltung geschieht Entwicklung ganz natürlich. 
0