Angst, Fragmentierung, Unterbewusstsein

Kontrolle ist ein Nebenprodukt der Angst

The desire to control is a byproduct of fear. In a situation where we feel completely out of control, surrender is the only thing we can do. When we surrender we let go of the resistance against the fear we didn’t want to feel. Thats why the fear will be felt then and we can move through it. On the other side of the fear, the darkness, there is always a light, something precious that can now be integrated. Therefore our inner wholeness expands. So feeling out of control is always an invitation for expansion, inner growth and becoming more whole inside ourselves.

_____

Der Wünsch zu kontrollieren ist ein Nebenprodukt der Angst. In einer Situation, in der wir uns komplett ausser Kontrolle fühlen, ist Hingabe das einzige, was wir tun können. Wenn wir uns hingeben lassen wir den Widerstand gegen die Angst, die wir nicht fühlen wollen, los. Somit wird die Angst fühlbar und wir können durch sie hindurch gehen. Auf der anderen Seite der Angst, der Dunkelheit, befindet sich immer ein Licht, etwas Wertvolles, das nun integriert werden kann. Folglich erweitert sich unsere innere Ganzheit. Das Gefühl, keine Kontrolle zu haben ist immer eine Einladung für Expansion, inneres Wachstum und grössere Einheit in uns selbst.

Author


Avatar