Muss ich glücklich sein?

Die Idee, dass wir immer glücklich sein müssen, erzeugt eine Menge Druck. Das Unglückich-Sein hat genauso, wie das Glücklich-Sein, einen Platz in uns. Ich habe festgestellt, dass ich mehr Frieden empfinde, wenn ich Glücklich-Sein nicht besser bewerte als Unglücklich-Sein.  Glücklichsein und Unglücklichsein gehören zusammen. Es sind die entgegengesetzten Polaritäten derselben Energie. Wir wissen nicht, was glücklich […]

Weshalb Selbstvertrauen dir Türen öffnet

Manchmal ist es überwältigend, wie viele Gedanken über die holografische Welt, in der wir leben, in meinem Verstand erscheinen. Mein Verstand versucht zu verstehen, wie alles miteinander verbunden ist, wie sich die Dinge spiegeln, bewegen und entwickeln. Aber das wahre Bild ist er nicht fähig zu erfassen. Er ist zu beschränkt. Aber es gibt etwas […]

Kontrolle ist die Schwester der Angst

Der Wunsch zu kontrollieren ist ein Nebenprodukt der Angst. In einer Situation, in der wir uns komplett ausser Kontrolle fühlen, ist Hingabe das einzige, was wir tun können. Wenn wir uns hingeben lassen wir den Widerstand gegen die Angst, die wir nicht fühlen wollen, los. Somit wird die Angst fühlbar und wir können durch sie […]

Nur Authentizität kann dich aus deinem Käfig befreien

Als sozialisierte Wesen haben wir erfahren, dass andere Menschen wollten, dass wir sind wie sie uns gerne hätten, damit sie von uns bekommen, was sie brauchen. Und weil wir andere Menschen in unserem Leben brauchen, haben wir schon als Kinder begonnen, unauthentisch zu sein, um nicht abgewiesen zu werden. Damit wir uns selber innerlich befreien und […]

Loslassen heisst Seinlassen

Loslassen ist keine Handlung, es ist nichts, das du aktiv tun kannst. Es geschieht auch nicht über deinen Verstand. Loslassen ist passiv, erlaubend. Es ist absolute Hingabe an das was jetzt ist. Das kann sich beängstigend oder schmerzhaft anfühlen, aber es wird deine Ängste verbrennen, deine Kraft aufsteigen lassen und dein Vertrauen heilen.

Wie wir uns durch die andern erkennen

Ich war auf meinem Fahrrad unterwegs als der Blick auf  zwei Türme meine Aufmerksamkeit erweckte. Die Türme hätten unterschiedlicher kaum sein können und doch sind waren sie irgendwie auch gleich. Ich dachte an das Yin und Yang Symbol, die harmonische Einheit der Gegensätzlichkeit. Das Eine braucht das unterschiedliche Andere, um sich selbst zu erkennen und zusammen ergibt […]

Erlauben

Du bist die Verkörperung jedes Momentes, den du erlebst. Wenn du dir selbst erlaubst zu sein wer du bist und zu fühlen was du fühlst, dann dehnt sich dein innerer Raum aus, deine Energien fliessen. Du musst nicht den ganzen Tag lächeln. Alles kommt und geht. Es gibt nichts, das du erreichen musst. In einer erlaubenden Haltung […]

Das Licht am Ende des Tunnels

Als ich in der vergangenen Woche durch einen langen Gang lief, dachte ich mir: Wie wahr und wie schön, dass es immer ein Licht gibt am Ende des Tunnels. Und es berührte mich, mit welch sinnlicher Ästhetik der Gang dies verkörpert. Dann schwenkte meine Aufmerksamkeit zu den kleinen Lichtern an der Wand, die davon erzählten, dass es […]

Wohlfühl-Tipp 2

Wir sind umgeben von Dingen, die uns dabei helfen uns wohl zu fühlen. Es liegt an uns, ob wir sie nutzen. Ich verbringe beispielsweise jeden Tag etwas Zeit draussen, manchmal im Wald, manchmal am Wasser oder an einem anderen Ort, wo ich mit der Natur in Berührung komme, weil ich irgendwann gemerkt habe, dass ich […]

Wohlfühl-Tipp 1

Ich liebe es, wenn ich unterwegs bin einen Moment inne zu halten, in die Sonne zu blicken, ihre Wärme auf meinem Gesicht zu spüren, und ihr Licht in mich aufzunehmen. So oft sind wir aktiv, fokussiert, gestresst… und verpassen damit all die kleinen Wunder, die täglich bereit stehen, um von uns gesehen zu werden. Wir […]