Simone Weber

Simone Weber ist Medium, Coach und Autorin. Sie wurde 1983 in der Schweiz geboren. Bis ans Ende ihrer Teenagerjahre fühlte sie sich traurig und talentfrei und hatte keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anfangen sollte.

Als sie im Alter von 17 Jahren zu meditieren begann, öffnete sich ihr eine neue Welt. Sie entdeckte ihre medialen Fähigkeiten, hatte viele bewusstseinserweiternde Erfahrungen und erinnerte sich an eine Realität, die weit über die sinnlich wahrnehmbare Dimension hinaus reicht. Sie erfuhr tiefe Heilung durch die Ströme bedingungsloser Liebe aus der Geistigen Welt und der damit einhergehenden Wahrnehmung ihres wahren Wesens. Ihr Einblick in die Prinzipien der kosmischen Gesetze veränderte ihr Verständnis über sich selbst und das Leben komplett.

Im Alter von 33 Jahren liess sie ihr bisheriges Leben hinter sich und erfuhr inmitten einer tiefen Krise ein spontanes spirituelles Erwachen, das sie durch eine mehrjährige tiefe Transformation führte. Dieser Prozess führte sie ein völlig neues Leben und schliesslich auch in ihre Berufung.

Sie sieht ihre Mission darin so viele Menschen wie möglich dabei zu unterstützen, einen Weg aus dem Leiden zu finden, indem sie ihre wahre Essenz entdecken und den Mut zu finden, diese Essenz zu verkörpern.

Zentrale Aspekte ihrer Arbeit liegen auf den Bereichen Bewusstwerdung, emotionale Heilung und Integration.

2011

Master Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

2011

12 Jahre mediale Ausbildung bei Vivien Ackermann und anderen Medien

2017

Yoga Teacher Ausbildung 200hrs bei Barbara Gordon

2018

2 Jahre Grundausbildung Psychosynthese am Zentrum aeon